Kontakt.jpg

Eine Familie ist wie ein Mobilé. In der Regel gerät alles in Bewegung, wenn es einem Familienmitglied nicht gut geht. Erziehungsprobleme, Schulschwierigkeiten, Ängste, Streitereien, Krankheiten, Trennungen der Eltern usw. sind Belastungen, die allen Beteiligten das Leben schwer machen.

​​​

Gerade das Zusammenleben mit Jugendlichen stellt bisweilen eine besondere Herausforderung dar. Aufgrund meiner langjährigen Arbeit mit jungen Menschen, habe ich in diesem Bereich grosse Erfahrung. Falls ihr Kind eine Teilnahme verweigert, hat die Bereitschaft der Eltern, trotzdem Hilfe in Anspruch zu nehmen, oft schon grosse Auswirkungen auf das Familiensystem.

Aufstellungsarbeiten haben in der Familienberatung eine besonders eindrückliche Wirkung. Sie zeigen Verbindungen und Vernachlässigungen auf, die im Alltag kaum wahrgenommen werden können. Unter Umständen empfehle ich Einzelsitzungen mit einem oder mehreren Familienmitgliedern.

IMG_6377.jpg
Home.jpg