Kontakt.jpg

Ich gehe fest davon aus, dass Lehrpersonen sich aus 'guten' Beweggründen dazu entschieden haben, diesen schönen Beruf zu wählen. Immer wieder erlebe ich aber, dass die vielen Anforderungen, die an uns gestellt werden (oft ohne dass dabei die nötigen Ressourcen zur Verfügung stehen) überfordern und müde machen. Das Unterrichten wird zur Nebensache und unsere Arbeit im Klassenzimmer reisst keinen mehr vom Hocker. Generalisierungen schleichen sich ein und Fehler passieren. Ein Teufelskreis fängt an, der uns und unseren Schüler/innen das Leben schwer macht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der anderen Seite gehören Sie vielleicht zu den jungen Lehrpersonen, die sich gut ausgebildet und motiviert an die Arbeit machen, nach vielen Rückschlägen und teilweise auch persönlichen Verletzungen merken, dass sie ihren Platz im Klassenzimmer noch nicht gefunden haben. Auch ein noch besser geplanter Unterricht schafft keine Abhilfe und die 'guten Ratschläge' aus dem Kollegium wirken tatsächlich ausschliesslich wie 'Schläge'.

Wir sind es uns selber und unseren Schüler/innen schuldig, Wege zu finden, wie wir unseren Beruf über ein ganzes Arbeitsleben so ausüben können, dass alle dabei gesund bleiben!

 

 

Kosten

Fr. 120.- / ganze Stunde

Die Beratung findet in der Regel in meiner Praxis statt.

Lämpeli.jpg
Home.jpg